Kursinhalt

Der Workshop/ Meisterkurs ist eine großartige Gelegenheit, sich ein November Wochenende lang intensiv mit dem Flötenspiel und zahlreichen Stücken des Flötenrepertoires auseinander zu setzen. Er bietet eine hervorragende Möglichkeiten, sich auf bevorstehende Konzerte, Aufnahmeprüfungen, Vorspiele, Wettbewerbe, Jugend Musiziert, einer ABRSM Diplomprüfung u.ä. vorzubereiten.

In entspannter Atmosphäre und regem Austausch untereinander, sowie mit der Hilfe, zahlreichen Tipps und musikalischen Anregungen einer der international bekanntesten Flötistinnen ihrer Generation, werden viele Ziele schneller und leichter erreichbar erscheinen.

Der Kurs richtet sich an fortgeschrittene Musikschulschüler, wie auch an Studierende oder junge Profis, die sich während ihres Studiums bzw. danach weiter orientieren wollen. Gerne sind auch Teilnehmer des in der Woche vor dem Kurs stattfindenden Kuhlau Wettbewerbes eingeladen, sich anzumelden, um mit Susan Milan die dort erhaltenen Anregungen zu vertiefen.

Die Musikschule Dortmund bietet großzügig Platz und hat zahlreiche Probenräume zur Verfügung. Während des Kurses und des Abschlusskonzertes steht mit Martina Graf-Nießner eine erfahrene Klavierbegleitung zur Verfügung.

Günstige Unterkunftmöglichkeiten ab ca. 14 Euro pro Tag können vermittelt werden.

Special Features

Alle Teilnehmer, auch Passive, haben am Ende des ersten Tages Gelegenheit, sich mit Susan Milan in zwangloser Atmosphäre auszutauschen.

Am Ende des Kurses findet ein Abschlusskonzert der aktiven Teilnehmer statt, zu dem Familien, Freunde, Bekannte und weitere interessierte Zuhörer herzlich eingeladen sind.

Repertoire

Musik für Flöte solo, Flöte und Klavier,
2-4 Flöten, Orchesterstellen, Konzerte etc.


punktbar.png